Großes ditrigonales Ikosidodekaeder

9.00 €

Art.-Nr.: 56. Kategorie: .

Produktbeschreibung

Eines der prachtvollsten und kompliziertesten unter den uniformen Polyedern; das sind diejenigen halbregelmäßigen Körper, deren Seitenflächen sich gegenseitig durchdringen dürfen. Und von dieser Möglichkeit macht der vorliegende Körper geradezu exzessiv Gebrauch. Eigentlich besteht er nur aus zwölf Fünfecken und zwanzig Dreiecken, wie das biedere archimedische Ikosi­dode­kaeder. Aber hier reichen die Fünfecke gewissermaßen von einem Ende des Körpers zum anderen, sind also sehr groß, aber nur mit einer gewissen Mühe zu erkennen, weil der größte Teil ihrer Fläche unter anderen Flächen verborgen ist. In jeder der zwanzig Ecken des Körpers treffen sich drei Fünfecke und drei Dreiecke.

20 Blatt.